Startseite

News

Blumenfachgeschäfte in NRW sind geöffnet und dürfen das gesamte Sortiment im Laden verkaufen!

Gemäß der Coronaschutzverordnung vom 05.06.21 können Blumengeschäfte für den Verkauf von Schnittblumen und Pflanzen auch weiterhin ohne Vorlage eines Negativtests und ohne Terminvereinbarung öffnen.

Im Laden dürfen sich jetzt wieder bis zu 7 Personen aufhalten.

Auch getestete, genesene oder geimpfte Kunden sind verpflichtet medizinische Masken zu tragen.

Öffnungszeiten wie gehabt:

Mo-Fr:8.30-12.30/14.30-18.00 h

Fr:8.00-12.30/14.30-18.00 h

Sa:8.30-13.00 h